Du bist Schüler*in an einer deutschen Schule, bist im September 2021 nicht älter als 20 Jahre alt und interessierst dich für Physik und Astronomie? Dann bist Du hier genau richtig!

Die erste Wettbewerbsrunde des Auswahlwettbewerbs zur IOAA 2021 ist als Hausaufgabenrunde konzipiert und besteht aus 5 Aufgaben, bei denen Du jeweils 5 Punkte erreichen kannst. Darin geht es um spannende Themen wie z.B. das supermassereiche Schwarze Loch im Zentrum unserer Milchstraße oder die Expansion des Universums. Einige der Probleme sind dabei durchaus herausfordernd und geben einen guten Vorgeschmack auf die weiteren Runden.

Lade Dir die Aufgaben am besten gleich hier herunter und beginne mit der Bearbeitung. Mitmachen lohnt sich in jedem Fall!

Deine Lösung kannst Du bis zum 1. März 2021 per Mail an info@ioaa-germany.de schicken. Du kannst Deine Lösung am Computer schreiben oder handschriftlich und dann einscannen / abfotografieren. Bitte sende uns möglichst nur eine Datei in der Form vorname-nachname.pdf und nicht unzählige Einzelbilder. Wenn Lösungen eingescannt werden, dann füge diese bitte zu einem PDF-Dokument zusammen. Wenn Du Deine Lösungen einschickst, schreibe uns bitte auch Deine Schule, Dein Bundesland und Deine Klassenstufe. Das hilft uns, den Wettbewerb in den kommenden Jahren noch bekannter zu machen und gezielter an den Schulen zu werben.

Wenn Du mehr als die Hälfte der Punkte in der ersten Runde erreichst (also 13/25) oder zu den besten 50 % der Teilnehmer gehörst, qualifizierst Du Dich für die Finalrunde, welche im März und April 2021 stattfinden wird. Dort hast Du die Chance auf einen der 5 Plätze im Nationalteam für die IOAA 2021. Diese wird voraussichtlich in Bogotá (Kolumbien) stattfinden, nachdem die IOAA 2020 dort Corona-bedingt ausfallen musste. Als kleine Motivation kannst Du Dir den erstklassig produzierten Trailer zur IOAA 2020 anschauen:

Viel Erfolg und Spaß beim Bearbeiten der Aufgaben!